Mitglied werden

Mitglied werden

Tu’ Dir was Gutes – werde jetzt Mitglied beim Lok Nossen. Es lohnt sich. Als Vereinsmitglied kannst Du...

  • Dich regelmäßig sportlich betätigen, von Freizeit- bis Wettkampfsport
  • etwas für Deine körperliche Erholung und Gesundheit tun
  • nach Belieben aus unserem umfangreichen Angebot wählen
  • die fachliche Begleitung durch unsere ehrenamtlichen ÜbungsleiterInnen und hauptamtlichen TrainerInnen in Anspruch nehmen
  • unsere zahlreichen Sportstätten während und außerhalb der Trainingszeiten nutzen (je nach Abteilung)
  • an vielen schönen Sport-Events und Feiern teilnehmen
  • Gleichgesinnte kennenlernen und Teil einer (Gruppe in) Bewegung sein
  • selbst ein attraktives Ehrenamt im Sport ausfüllen

Fäufige Fragen

Kann ich ein Probetraining oder eine Schnupperstunde machen?

Na klar. Bitte kontaktiere jedoch vorher den/die AnsprechpartnerIn der gewünschten Sportart, um Deine Teilnahme anzukündigen, denn wegen der großen Nachfrage gibt es vereinzelt in den Abteilungen auch Wartelisten. Außerdem erhält man gleich hilfreiche Informationen zum Trainingsbeginn, Treffpunkt und Besonderheiten (benötigte Bekleidung, Duschmöglichkeit, etc.) aus erster Hand. Über die Anzahl der gewährten Probestunden entscheidet in der Regel der/die TrainerIn vor Ort.

Ab wann kann ich mitmachen?

Die uneingeschränkte Teilnahme am Sportbetrieb ist erst dann möglich, wenn eine gültige Einzugsermächtigung (unterschriebener Mitgliedsantrag) vorliegt oder der Mitgliedsbeitrag bezahlt wurde.

Wie kann ich die Mitgliedschaft kündigen?

Die Kündigungsfrist für Erwachsene beträgt drei Monate zum Jahresende bzw. für minderjährige Vereinsangehörige einen Monat zum 30. Juni oder 31. Dezember. Die Kündigung kannst Du nur durch schriftliche Mitteilung an die Geschäftsstelle erklären. Erfolgt die Kündigung außerhalb dieser Fristen, gilt sie als für den Ablauf des nächsten Jahres bzw. Halbjahres abgegeben. Dein stillschweigendes Wegbleiben von den Übungsstunden ist keine Kündigung. Die satzungsgemäße Pflicht zur Zahlung von Mitgliedsbeiträgen bleibt bis zum Ende der Mitgliedschaft bestehen.