News

Dart - 1. Saisonniederlage am 3. Spieltag

Dart - 1. Saisonniederlage am 3. Spieltag

Dart •

SV Lok Nossen – Gutz DC  7:13 (33:46)

Am 23.07.2021, dem Spieltag 3 der Hinrunde in der Staffel 2, empfing die Dartmannschaft des SV Lok Nossen das Team Gutz DC aus Dresden am Muldentalsportplatz.

In der letzten Saison hatten die Nossener noch den damaligen Liganeuling zweimal besiegen können. In dieser Saison waren die Gäste ebenfalls noch ohne Niederlage, u. a. mit einem klaren Auswärtssieg in Höhe von 19:1 gegen den 1. DC Dresden / Outsider, angereist.
Für die Nossener gingen Leon Lantzsch, Jens Strigl, Pascal Zursiedel und Lukas Krawietz an den Start. Der erste Doppelspielblock ging ausgeglichen (1:1) zu Ende. Die folgenden zwei Einzelspielblöcke verloren die Nossener klar (2:6), so dass man zur Halbzeit bereits mit 3:7 hinten lag. Im zweiten Spielabschnitt kamen André Henke und Lutz Raewel für Jens und Lukas zum Einsatz. Der zweite Spielabschnitt ging am Ende ebenfalls verdient mit 4:6 an die Gäste.

Mit ihrem 3. Spielerfolg am 3. Spieltag verteidigte das Team Gutz DC folglich die Tabellenführung vor den Nossener in der Staffel 2.

Positiv zu erwähnen ist wiederholt das sehr gute Ergebnis unseres Teamneulings Leon Lantzsch, der mit 3 Einzelerfolgen das beste Ergebnis auf Seiten des Gastgebers erzielte. Die weiteren Set-Gewinne holten Pascal (1,5), André und Lutz (je 1) und Lukas (0,5). (Ra)

Bestleistungen auf Seiten der Nossener:    keine
Bestleistungen auf Seiten der Gäste:    2 x 180 high score von Maximilian Kießling

Zurück